2014: Winterweihnachtliche Episoden

Winterweihnachtliche Episoden

Eine musikalische Leseinszenierung

In der hektischen Weihnachts- und Winterzeit haben die Theaterfreunde an sechs Abenden eine ruhige Auszeit geschaffen. An zwei Wochenenden stimmt ein rundes Programm aus Gedichten, Geschichten und kleinen Szenen auf Weihnachten ein. Begleitet wurden die Abende von Hackbrett und Harfenmusik.

Auf heitere bis besinnliche Weise betrachteten die wintereweihnachtlichen Episoden den Advent, Familie, Geschenke und alle an Weihnachten immer wiederkehrenden Themen, an die jeder von uns seine ganz eigenen Erinnerungen hat.

Am dritten Wochenende stand die Musik im Vordergrund mit Maury Yestons »Dezemberliedern«, die von Franz Schuberts »Winterreise« inspiriert sind. Eine verlassene Frau geht durch das winterliche New York und reflektiert über ihre Trauer. Ab und zu blitzen Reminiszenzen an die Winterreise auf: Stehen bei Schubert etwa drei Sonnen am Himmel, so sind es bei Yeston zwei Monde, lockt bei Schubert der Lindenbaum zur Ruhe, so ist es bei Yeston der Fluss. Auch hier wurden die Lieder ergänzt mit passenden Gedichten und Texten.

Informationen

Termine: 13./14.12.2014, 20./21.12.2014, 3./4.1.2015
Spielstätte: Theaterkästle Altusried

Programm: Programm (PDF, 700 KB)

Weitere Produktionen

2020: Nora oder ein Puppenhaus

Nora oder ein Puppenhaus Drama von Henrik Ibsen Auf den ersten Blick scheint alles perfekt: Torvald Helmer hat eine schöne Frau, zwei reizende Kinder und ist auf dem Höhepunkt...

2019: Endstation Sehnsucht

Endstation Sehnsucht Drama von Tennessee Williams Blanche DuBois, eine verblassende Southern Belle von lichtscheuem Gemüt und leichtaffektierter Eleganz, sieht sich als Vertre...

2018: Geschichten aus dem Wienerwald

Geschichten aus dem Wienerwald Tragikomisches Volksstück von Ödön von Horváth Marianne soll den Fleischhauer Oskar heiraten, einen wohlhabenden, anständigen Mann. Doch sie zie...